Spitzenleistungen mit Schnittholzprodukten

Vielseitiges Schnittholz

Die Verwendung der Produkte der Rubner Holzindustrie

Die vielseitige Verwendung von Schnittholz von der Rubner Holzindustrie kennt keine Grenzen. So kann Schnittholz beispielsweise als Bauholz und Verpackungsmaterial, als Konstruktionsrahmenholz oder im Ingenieurholzbau für architektonisch komplexe Brettschichtholzkonstruktionen auf Basis von Leimbinderlamellen genutzt werden. Erfahren Sie mehr über die Verwendung unserer Produkte im Ingenieurholzbau bei Rubner Holzbau.

Weltweit höchster Holzaussichtsturm

Mit Leimbinderlamellen von Rubner Holzindustrie

Der fast 100 m hohe Aussichtsturm aus Holz, geplant vom Architekturbüro Klaura, Kaden + Partner aus Klagenfurt und der Tragwerksplanung Lackner + Raml aus Villach, ist eine aus 16 mächtigen, elliptisch angeordneten Holzstützen bestehende Konstruktion, die sich als „Korbtragwerk“ spiralförmig in den Himmel schraubt.

Das gesamte Bauwerk wurde aus 16 Leimholzpfählen, ausgesteift durch 10 elliptische Ringe und 80 Diagonalstreben, errichtet. Rubner Holzbau Ober-Grafendorf produzierte ca. 500 m³ Brettschichtholz mit Leimbinderlamellen von Rubner Holzindustrie und lieferte die werksseitig vorgefertigten Bauteile nach Vorgabe eines exakten Zeitplanes just-in-time auf die Baustelle. Die Montage selbst erfolgte mit eigenem Personal.