COOP COMO

Eine grüne Fassade, perfekt in die Umgebung integriert

Ort:

COMO

Bauherr:

Coop Lombardia, Mailand (IT)

Auftraggeber:

Redal Srl, Saronno (IT)

Architekt:

Studio TP4 Associati, Cantù (IT)

Größe Holzbau:

1.300 m² Dachelemente, 1.500 m² Wand- und Fassadenelemente, 200 m³ Brettschichtholt

Das Projekt zur Aufwertung der Markthalle San Michele in Mestre wurde von der Gemeinde Venedig in Auftrag gegeben. Dabei waren der Abbruch der temporären Halle und die anschließende Realisierung einer modernen, permanenten Markthalle vorgesehen. Sie sollte funktional und gastfreundlich sein und zugleich die Verbundenheit zur Stadt widerspiegeln. Eine Holz-Dachkonstruktion und Giebel aus Wellblech sorgen in der 2.000 m2 großen Halle, die sich nur wenige Schritte von der Piazza Ferretto entfernt befindet, für natürliches Tageslicht.