Das bieten wir unseren Mitarbeitern

Rubner als Arbeitgeber

Wir schätzen unsere Mitarbeiter/innen

Arbeiten bei Rubner

Jeder Mensch verbringt den Großteil seines Lebens bei der Arbeit. Umso wichtiger ist es für uns als Arbeitgeber, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wohlfühlen.

Unternehmen brauchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter brauchen Unternehmen.

Diese Erkenntnis hatte bereits Hermann Rubner zu seiner Zeit und diese wird auch von der heutigen Eigentümerfamilie um Peter, Stefan, Joachim und Alfred Rubner noch geteilt.

Schritt für Schritt

Tolle Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

Wir schätzen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Deshalb bieten wir ihnen die Möglichkeit, sich entsprechend weiterzuentwickeln und fortzubilden. So entwickeln wir gemeinsam einen Plan für die Zukunft eines jeden Einzelnen im Unternehmen. Dabei hat jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter die Chance, die Karriereleiter Schritt für Schritt nach oben zu klettern und sich damit auch einige Fringe Benefits, wie unter anderem ein Firmenhandy, Laptop oder ein Firmenauto zu verdienen.

Gesunder Arbeitsplatz

Wir achten auf ein gesundes Arbeitsumfeld

Die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist ein wichtiger Baustein für den gemeinsamen Erfolg. Aus diesem Grund achten wir besonders auf das Wohlbefinden. Durch einen Gesundheitsfond sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Südtiroler Unternehmensstandorte zusätzlich zur staatlichen Krankenkasse versorgt und können bei Untersuchungen, Zahnarzterminen oder diversen privaten Behandlungen einen Teil der Kosten zurückfordern. Zudem stellen wir frisches Obst und kostenloses Wasser zur Verfügung.
Gesund soll auch die Natur bleiben. Alle unsere Standorte sind perfekt an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden und somit kann der Arbeitsplatz bequem mit Bus und Bahn erreicht werden.

Wir sind Rubner!

Teamgeist und Teamarbeit

Teamgeist und Teamarbeit ist für die Arbeit bei uns von großer Bedeutung. Um dies zu fördern bieten wir jährlich verschiedene Events für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an. Ob der Aperitif am Freitag nach der Arbeit, der Rubner Bike-Day oder die Weihnachtsfeier - wir fördern die Teambildung und den persönlichen Kontakt zwischen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern untereinander.
Die Mitarbeiterzeitung "Rubner News" hält alle über die Neuheiten im Unternehmen auf dem Laufenden.

Zwei Rubner Mitarbeiter

Diese Benefits bieten wir den Mitarbeiter/innen

geregelte Arbeitszeiten

Kantine mit Zuschuss fürs Mittagessen

Frisches Obst, Wasser und Kaffee

Öffentliche Verkehrsanbindung & Parkplatz

Gesundheitsvorsorge

für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Südtiroler Unternehmen

Coaching

für Bereichsleiter, Führungskräfte, Fachkräfte

Prämien

je nach Position

Firmenhandy, Firmenlaptop, Firmenauto

je nach Position (Führungskräfte, Vertriebsmitarbeiter ...)

Hannes Trenker

"Ich arbeite jetzt seit einem Jahr für die Rubner Haus. Mich beeindrucken unsere Produkte und die Professionalität des Unternehmens. Ethische Werte haben hier oberste Priorität und das schafft ein unglaublich tolles Arbeitsklima."

Hannes, Bereichsleiter Produktion
Verena Geiser

„Ich schätze die Firma Rubner als zuverlässigen Arbeitgeber und Teamplayer. Die Kundenbetreuung, vom ersten Kontakt bis zur Haus-Übergabe und darüber hinaus, macht meine Tätigkeit am Empfang abwechslungsreich und interessant.“

Verena, Kundenbetreuerin
Fabian arbeitet in der IT bei Rubner

"Nach meinem Maturaabschluss in Fachinformatik und Netzwerktechnik habe ich angefangen bei Rubner im IT-Service-Desk zu arbeiten. Meine Aufgabe liegt darin, Probleme des Benutzers zu analysieren, in Form von Tickets zu dokumentieren und zu lösen."

Fabian, IT-Service-Desk
Daniel Oberrauch

"Die Arbeit bei Rubner ist geprägt von einem tollen, kollegialen und freundlichen Umgang miteinander. Die Freude am Bauen mit Holz, spannende Aufgaben und gegenseitige Wertschätzung leben und erleben wir tagtäglich."

Daniel, Gebietsverkaufsle
Markus Kirchsteiger

"Auf Rubner bin ich durch den Pyramidenkogel aufmerksam geworden. Den Wechsel zum Familienunternehmen mit Südtiroler Wurzeln habe ich keinen Moment bereut; im Gegenteil: Das Arbeitsklima, der Zusammenhalt und die technische Ausstattung sind ideal."

Markus, Kfz-Werkstatt

"Seit 2008 bin ich ein fixer Bestandteil des Unternehmens. Meine Leidenschaft mit dem Rohstoff Holz zu arbeiten, die Regionalität und das wirtschaftliche Wachstum in dieser Industriesparte hat mich zur Rubner Holzindustrie geführt."

Hermann, Produktionsmitarbeiter
Werner Strecker

"Die Arbeit mit Holz und den dazu notwendigen Maschinen hat mich schon immer interessiert. Ich finde es auch sehr gut, dass ich eigene Ideen einbringen und auch umsetzen kann."

Werner, Produktionsmitarbeiter