Holz­aussichts­turm Pyramiden­kogel

Ein neues Wahr­zeichen in Keut­schach am See

Ort:

Keutschach am See, Kärnten (AT)

Architektur:

Klaura Kaden + Partner ZT GmbH, Klagenfurt (AT)

Bauherr:

Pyramidenkogel Infrastruktur GmbH & Co KG

Tragwerksplanung:

Lackner & Raml ZT Ges.m.b.H., Villach (AT)

Größe Holzbau:

500 m³ Brettschichtholz, 1.000 m² Brettsperrholz

Die fast 100 m hohe Konstruktion besteht aus 16 mächtigen, elliptisch angeordneten Lärchen-Leimholzstützen, die sich als „Korbtragwerk“ spiralförmig in den Himmel schrauben. Auf dem eigentlichen Baukörper wurde der Turmkopf mit den zwei höchsten Aussichtsplattformen und einer „Sky Box“ mit Panoramafenstern aufgesetzt. Einen besonderen Kick erhalten BesucherInnen durch die längste Rutsche Europas, die aus ca. 50 m Höhe in die Tiefe geht.