Zuhause, vom ersten Moment an

Projekt Franchina

Ein Haus, das auf den ersten Blick Wärme und Gastfreundschaft ausstrahlt, im Herzen eines der schönsten Täler Bergamos, umgeben von Grün und der Ruhe einer wunderschönen Landschaft. Das 105m² große, barrierefreie Haus der Bauherrenfamilie Franchina ist ein kleines Paradies in Ponte Nossa, im bezaubernden Val Seriana, in Norditalien.

Am stärksten ist sicherlich das Gefühl des Wohlbefindens, der Gastfreundschaft, der Harmonie, das jeden erreicht, der dieses Haus schon von außen betrachtet: eine Wärme, die durch die Verwendung von Holz und typischen Materialien der Gegend, die im Außenbereich verbaut wurden, entsteht. Im Innenbereich setzt sich das Gefühl der Behaglichkeit, dank der gekonnten Wahl der warmen und doch raffinierten Nuancen fort.  Die Inneneinrichtung wurde von ortsansässigen Handwerkern auf Maß angefertigt.

Das Ergebnis ist ein besonderer Ort, an dem die Worte "Familie" und "Heimat" ihre tiefste Bedeutung finden.

Informationen zum Projekt

Ort Provinz Bergamo, Norditalien

Wohnfläche 105m²

Stromanlage Photovoltaik 3 KW

Heizsystem Wärmepumpe, Fußbodenheizung - und Kühlung