Architektenvortrag mit Arch. Peter Pichler

25.10.18

sponsered by Rubner

Informationen zum Artikel

Wann? 25.10.2018 - 19.30h

Wo? Rubner Forum - Handwerkerzone 4 - Kiens

Architekt Peter Pichler zu Gast bei Rubner

Rückblick auf einen gelungenen Abend

Am 25.Oktober war Architekt Peter Pichler zu Besuch bei Rubner und präsentierte über 100 Architekten, wie er seine Projekte entwickelt und anschließend umsetzt. Bei der Planung eines neuen Gebäudes kommt es vor allem darauf an, sich die Umgebung, in die es hineingebaut wird, zu untersuchen, sich anzuschauen, Fotos zu machen und zu analysieren. Zusätzlich gilt es, die Anforderungen der Kunden perfekt zu verstehen. Wenn man sich vor der detaillierten Planung bereits intensiv mit dem Projekt auseinandersetzt und alle Gegebenheiten mit betrachtet, ergibt sich die Form und das Aussehen anschließend fast von selbst und passt sich bei den Entwürfen von Peter Pichler perfekt in die Umgebung ein.

Es war ein wirklich sehr spannender Vortrag und ein gelungener Abend. Danke an Architekt Peter Pichler für seine Zeit und seinen Besuch bei Rubner.

ARCHITEKTUR JENSEITS DES PHYSISCH WAHRNEMBAREN

Architektur und architektonischer Kontext gehen über die unmittelbare physische Umgebung eines baulichen Objekts hinaus. Prägend ist der größere kulturelle, geografi sche, politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Zusammenhang. Außerdem wird Architektur von der Technologie, dem Studium lokaler Gegebenheiten und zahlreichen anderen Faktoren bestimmt. Dieses „Credo“ spiegelt sich in unserer Arbeit und in unserem Design wieder. Wir vertrauen auf gute Recherche und sind der Überzeugung, dass moderne Architektur auf Tradition und Geschichte fußen sollte. Wir bauen auf eine moderne Interpretation der Vergangenheit.

Vortrag in deutscher Sprache ohne Simultanübersetzung. Die Firma Rubner lädt zum anschließenden Umtrunk ein.

Infos und Anmeldung: www.stiftung.arch.bz.it