Eintauchen in einen naturbelassenen 4-Sterne-Wohnraum

Rubner's Hotel**** Rudolf

Das historische Gebäude wurde renoviert, erweitert und aufgestockt, darüber hinaus wurden auch die Außenfassaden mittels einheitlicher Projektierung ästhetisch erneuert.

Die Umgestaltung und Erweiterung des Rubner’s Hotel**** Rudolf in Reischach, eingebettet in die malerischen Panoramen des Skigebietes Kronplatz, erfolgten in einer äußerst kurzen Bauzeit – nämlich in den wenigen Monaten zwischen der Schließung des Hotels zum Ende der Wintersaison und der Wiedereröffnung des Hauses zur Sommersaison.

Ein gänzlich neu errichteter Stock und die Erweiterung Richtung Ost und West haben 21 neue Zimmer, Suiten und Wellnesszonen geschaffen. Die Vergrößerung des Restaurantbereichs, ein neues Außenschwimmbad mit Hydromassagen, neue Saunaanlagen und Entspannungsbereiche haben die Neugestaltung der Hotelstruktur komplettiert. Die Entscheidung zur Anwendung der holzius-Bauweise, also einer Bauweise ohne den Einsatz von Klebern und Nägeln, steht in vollem Einklang mit der Philosophie des Hotels: Alpines Wohlbefinden und alpine Eleganz. Heimisches Zirbenholz und die raffiniert in Leinen und Lodenstoffen vollendete Ausstattung schenken dem Gast ein einmaliges Wohlfühlerlebnis in einer angenehmen und einzigartigen Atmosphäre.

- Rubner Objektbau -

Informationen zum Projekt

Bauherr Rubner’s Hotel Rudolf IT

Ort Reischach, Bruneck IT

Architektur Comfort Architecten, Bruneck IT

Baukubatur 11.440 m³

Bauzeit 131 Tage schlüsselfertig – 1 Monat für die Montage der Holzstruktur

Fertigstellung Juli 2016