Behagliche Bürowelt

Brixen, Südtirol IT

Das Verwaltungsgebäude von Barth Innenausbau in der Brixner Industriezone fällt sofort ins Auge: Allein die smaragdgrüne Fassade, die Skulptur aus hellem Aluminium und die schwarzen Markisen sorgen für neugierige Blicke.

Wer das Erscheinungsbild betrachtet, würde nie auf die Idee kommen, dass es sich um einen in nur 6 Monaten realisierten Rubner Objektbau aus Holz handelt. Für das Unternehmen waren die statischen Anforderungen sehr hoch: Während die konventionelle Holzriegelbauweise im Normalfall aus seriell zusammenzufügenden Systemelementen besteht, mussten in diesem Fall die einzelnen Holzmodule die verhältnismäßig weit auskragenden Bauteile berücksichtigen.

Informationen zum Projekt

Bauherr Barth Innenausbau, Brixen IT

Ort Brixen IT

Architektur bergmeisterwolf architekten – Gerd Bergmeister, Brixen IT

Baukubatur 2.500 m³

Bauzeit schlüsselfertig 6 Monate

„Im Innenausbau auf hohem Niveau ist Präzision, Genauigkeit und Funktionalität bei innovativem Design und Materialspiel unumgänglich. Diese Maximen, nach welchen ich meinen Betrieb Tag für Tag ausrichte, habe ich auch bei Rubner Objektbau gefunden! E

Ivo Barth, "Barth Innenausbau" Brixen IT