Aufstockung der 10 Bestandsgebäude, DE

Dortmund

Um die gestiegene Nachfrage nach Wohnraum zu decken, beschloss eine der größten Immobiliengesellschaften Deutschlands bereits bestehende Gebäude aufzustocken, anstatt neue zu bauen. Der Kunde entschied sich für den Erhalt der unbebauten Stadtfläche und beauftragte Rubner Objektbau mit der Aufstockung von zehn Bestandsgebäuden in Holzbauweise in der größten Stadt im Ruhrgebiet und der drittgrößten in Nordrhein-Westfalen. Aus architektonischer Sicht gaben diese Baumaßnahmen dem Wohngebiet zwischen der Umbreit- und Immigstraße ein neues Gesicht. Die Realisierung der 20 neuen schlüsselfertigen Wohnungen beeinträchtigte die Bewohner der Mehrparteienhäuser nicht, die weiterhin ungestört in den eigenen Unterkünften wohnten.

Informationen zum Projekt

Bauherr Deutsche Annington Beteiligungsverwaltungs GmbH, vertreten durch Vonovia Modernisierungs GmbH

Ort Dortmund DE

Architektur Assmann GmbH

Montage Holzstruktur 79 Tage

Energiezertifikat Energieeinsparverordnung (EnEV) 2016 in Verbindung mit DIN 4108 - Wärmeschutz im Hochbau

Generalunternehmer Rubner Objektbau

Video

Aufstockung der 10 Bestandsgebäude

closed envelope

Anfrage senden

Sie haben Fragen, Anregungen oder möchten uns einfach etwas mitteilen? Um mit uns in Verbindung zu treten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.