Luxus-Apartementanlage "Panorama Giustinelli", Triest - ITA

Die Luxus-Appartementanlage „Panorama Giustinelli“ in Triest (I) ist ein in Italien einzigartiges und wegweisendes Bauvorhaben, denn es besteht aus sechs in reiner Holzbauweise errichteten Geschossen (Ausnahme: Treppen und Aufzugsanlagen) mit einer Gesamtfläche von 2.900 m2 und es wird mit der Energieklasse „KlimaHaus Klasse A+“ höchste Energieeffizienz angestrebt.

Die tragende, erdbebensichere Holzkonstruktion beruht im Wesentlichen auf Trägern und Säulen aus Brettschichtholz. Die einzelnen Deckenkonstruktionen bestehen aus liegenden Brettschichtholzträgern, deren Aufgabe es ist, die horizontalen Belastungen an die jeweils zentral angelegten Gebäudekerne abzuleiten. Mit dieser innovativen Lösung ist es Rubner Holzbau Brixen unter Einhaltung der strengen gesetzlichen Vorgaben (Eurocode 5) gelungen, den für die Baukonstruktion benötigten Raum deutlich zu reduzieren. Dadurch ergibt sich viel mehr Platz für die Integration von schall- und wärmedämmenden Maßnahmen.

Informationen zum Projekt

Ort Triest, Italien

Brettschichtholz 600 m³

Aussenwände 2.600 m² aus Holz

Innenwände 3.700 m² aus Holz

Decken 2.800 m² aus Holz

Bauherr Epoca s.r.l., Triest, Italien

Fotos Epoca s.r.l., Triest, Italien