Industriegelände "Melinda", Segno di Taio (TN) - ITA

Anforderungen wie weite große industriell nutzbare Flächen ohne störende Stützen oder Zwischenwände, sowie die Herausforderung, die tägliche industrielle Arbeit auch während der Bauphase nicht einzustellen, beeinflussten sowohl die Architektur des Projektes als auch die Materialwahl.
Entstanden sind über 7.000 m² überdachte Fläche und ungefähr 2.000m² Wandfläche, erbaut in weniger als 12 Wochen.

Informationen zum Projekt

Ort Segno di Taio (TN), Italien

Fertigstellung 2006

Bauzeit weniger als 12 Wochen

Dachfläche 7.000 m²

Wandfläche 2.000 m²

Projektant Studio Azzali snc

Fotos Rubner Holzbau