Mactan Cebu International Airport mit Holzdach-Konstruktion eröffnet.

20.08.18

Der Mactan Cebu International Airport auf den Philippinen ist nun in Betrieb. In ganz Asien gibt es kein weiteres Flughafengebäude, dessen Tragwerk und Dachstruktur komplett aus Holz gefertigt wurde. Produziert und montiert von Rubner Holzbau.

Der neue Flughafen auf den Philippinen, mit der ersten, komplett aus Brettschichtholz hergestellten Dach-Konstruktion in Asien, wurde termingerecht in Betrieb genommen.

Die Erweiterung des zweitgrößten Flughafens der Philippinen um einen neuen Terminal mit einer Fläche von 65.000 m2 für internationale Flüge zu 23 Destinationen ist abgeschlossen, am 1. Juli 2018 wurde der Passagierbetrieb aufgenommen.

Der Mactan Cebu International Airport ist das erste Public-Private-Partnership-Project des philippinischen Staates mit einer internationalen Betreibergesellschaft. Der Flughafen ist der zweitgrößte auf den Philippinen und fungiert als Gateway zu den touristischen und wirtschaftlich aufblühenden Inseln im Süden. Mit dem neuen Terminal wurde die Kapazität auf jährlich 12 Millionen Passagiere mehr als verdoppelt.

Der Flughafen zählt nun zu den modernsten in Süd-Ost-Asien.

Zur Projekt-Referenzseite