Ein Traum am Meer

Projekt Longano

Eine frische Brise streift über die Hügel, der salzige Geruch des Meeres liegt in der Luft und wenn man genau hinhört, kann man das Rauschen der Wellen vernehmen.

Inmitten der Hügellandschaft Baris, eingebettet in die mediterrane Umgebung Süditaliens liegt nur 300 Meter vom Strand entfernt diese traumhafte Villa.
Hier hat der Architekt Longano wahrlich Pionierarbeit geleistet. Ihm liegen die Natur und die Menschen sehr am Herzen, weshalb es ihm wichtig ist, nur mit natürlichen Materialien zu bauen. Nach einigen Gesprächen konnte er auch den Bauherren von seiner Idee, mit Holz zu bauen, überzeugen. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Informationen zum Projekt

Architekt Arch. Francesco Longano

Wandsystem Holzius

Wohnfläche 160m²

Standort Apulien

Die Philosophie, die uns zur Planung dieser Villa geführt hat, besteht darin, dass für den Menschen und für die Umwelt gebaut werden soll, um einen hohen Wohnkomfort zu erzielen, was in diesem Fall als Energieeffizienz des Gebäudes zu verstehen ist.

Arch. Francesco Longano