Die Zwillingshäuser steil über dem Tal

Projekt Bernardini

Zwei fast identische, nach den Grundsätzen der Nachhaltigkeit und der Energieeinsparung errichtete Häuser überragen ein wundervolles Tal im
Toskanischen Apennin.


Interview mit dem Architekten Fortunato Fognani
„Ich habe mich für die Riegelbauweise entschieden, weil es große planerische Freiheit bietet und es gestattet, hohe Qualitätsstandards in
Bezug auf Energieeffizienz, Wohnkomfort und strukturelle Sicherheit zu erzielen. Dieses Gebiet ist als seismische Zone S2 eingestuft. Dazu
kommen die bereits bekannten, äußert kurzen Zeiten für die Realisierung und die hohe Konstruktionsqualität, die ein Merkmal der Fähigkeiten
und der Zuverlässigkeit von Rubner Haus darstellen.“
 

Informationen zum Projekt

Architekt Arch. Fortunato Fognani

Wandsystem Riegelbau

Standort Toskana

Wohnfläche 2 EFH mit jeweils ca. 185m²

Das Baugebiet ist als seismische Zone S2 eingestuft. Dazu kommen die bereits bekannten, äußert kurzen Zeiten für die Realisierung und die hohe Konstruktionsqualität, die ein Merkmal der Fähigkeiten und der Zuverlässigkeit von Rubner Haus darstellen.

Arch. Fortunato Fognani