Deutscher Traumhauspreis 2020 für Rubner Haus

05.05.20

Einmal GOLD und zweimal SILBER für Rubner Haus

Die Entscheidung ist gefallen: Am 5. Mai wurde zum neunten Mal der Deutsche Traumhauspreis verliehen – in diesem Jahr aus gegebenem Anlass im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung. Insgesamt 55 Haushersteller hatten sich um die begehrten Preise beworben, die von Europas größtem Immobilien-Magazin BELLEVUE und dem Kundenmagazin der Bausparkasse Schwäbisch Hall, Wohnglück, vergeben wurden. Schirmherr war einmal mehr der Bundesverband Deutscher Fertigbau.

Wir dürfen uns über drei Auszeichnungen freuen:

  • Projekt Morandi gewinnt GOLD in der Kategorie PLUS-ENERGIEHAUS.
  • Projekt Pialorsi gewinnt SILBER in der Kategorie Landhaus.
  • Ebenfalls SILBER geht an das Projekt Zuccollo in der Kategorie Bungalow.

Vielen Dank für Ihre Stimme!
Hier unten und auf unserer Referenz-Seite finden Sie mehr zu den Sieger-Häusern.

 

Der deutsche Traumhauspreis 2020

Begehrte Auszeichnung

Insgesamt lagen fast 170 Hausentwürfe vor, die vorab von einer fachkundigen Jury gesichtet und bewertet wurden. Nominiert wurden schließlich 56 Eigenheime in diesmal insgesamt acht Kategorien – vom Bungalow bis zum Plus-Energiehaus. Über die Auszeichnungen in Gold und Silber entschieden rund 21.000 Leser und User.