Die Nummer eins

Kindergarten "Montessori”

Der Kindergarten der Gemeinde Collecchio ist ein einstöckiger, rechteckiger Bau mit vier an den Ecken angeordneten Kuben.

Im Zentrum des Gebäudes wurde ein offener Hofbereich vorgesehen. Die Dachform wurde flach gewählt, mehrere Lichtkuppeln lassen Tageslicht ins Innere. Die Aufteilung der Innenräume wurde so geplant, dass ein fließender Übergang vom Kinderhort zum Kindergarten entsteht, jeder Bereich aber trotzdem eine eigenständige Einheit darstellt. Auf diese Weise soll auch dem Kind derselbe fließende Übergang in seinen Entwicklungsstufen vermittelt werden. Der Durchgang von den Innenräumen zur Spielwiese erfolgt über großzügig überdachte Terrassen.

Informationen zum Projekt

Bauherr Gemeinde Collecchio IT

Ort Collecchio IT

Architektur Lorenzo Gherri, Collecchio IT

Baukubatur 3.200 m³

Bauzeit schlüsselfertig 6 Monate