Rubner beim Internationalen Holzbau-Forum (IHF2018)

14.11.18

Die Fachkonferenz für den Holzbau wartet vom 5.-7. Dezember wieder mit jeder Menge spannender Vorträge auf.

Wenn man heute von Holzbau spricht, spricht man längst nicht mehr von kleinen Stukturen sondern von Gebäuden im großen Maßstab - Mehrgeschossige Wohnbauten, Bürogebäude, große horizontale Hallen - der Holzbau erfreut sich dank des nachwachsenden und gesunden Baustoffes Holz immer größerer Beliebtheit. Aber auch der hohe Vorfertigungsgrad, der gegenüber konventionellen Bauweisen viel Zeit einspart, wird ständig optimiert, digitalisiert und weiterentwickelt. Hier spricht man von BIM -  Building Information Modelling (BIM). BIM ermöglicht es, noch höhere Qualität zu liefern und einzelne Arbeitsschritte perfekt abzustimmen. Dies macht Bauen mit Holz noch schneller und ermöglicht somit frührere Erträge. Und wer glaubt, dass Holzbauweise teurer ist als konventionelles Bauen, der irrt. Denn dieses Vorurteil gilt es zu revidieren.

All diesen Themen widmet sich das Holzbauforum in Garmisch. Wir freuen uns sehr heuer wieder als Sponsor und Partner mit dabei zu sein und eines unserer Projekte am Holzbauforum in Garmisch präsentieren zu dürfen, nämlich den kürzlich fertig gestellten Flughafen Mactan Cebu International Airport auf den Philippinen.