Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 

Rubner Haus: Festliches Jubiläumskonzert

Kultur, Natur und Tradition aus Südtirol
Kiens, 31. Juli 2014: Es war ein Klangerlebnis der besonderen Art. Am Mittwochabend verzauberten das Orchester der Gustav Mahler Akademie und Mitglieder des Mahler Chamber Orchestra unter der Leitung von Daniel Harding mit Beethovens Sinfonie Nr. 5 in c-Moll op. 67 und einem „Beethoven Medley“ die rund 600 geladenen Gäste in der Rubner Wood Hall am Firmensitz von Rubner Haus in Kiens. Der Holzbauspezialist veranstaltete das Konzert anlässlich des 50jährigen Jubiläums von Rubner Haus. Die Komposition aus musikalischem Genuss, kulinarischen Köstlichkeiten und faszinierender Architektur spiegelte die Philosophie des Familienunternehmens wider, das tief mit der Südtiroler Natur, Kultur und Tradition verbunden ist.

Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr. 5 in c-Moll op. 67 gehört zu den berühmtesten Sinfonien des Komponisten und gilt als eines der populärsten Werke der klassischen Musik. Das Orchester der Gustav Mahler Akademie und Mitglieder des Mahler Chamber Orchestra führten sie am Mittwochabend unter der Leitung von Daniel Harding in der von Rubner errichteten Wood Hall in Kiens auf. Ergänzt wurde die Sinfonie durch ein „Beethoven Medley“ – fünf Ensembles mit Studenten der Gustav Mahler Akademie präsentierten einen Streifzug durch seine Arbeit.
 
Zur Galerie
 
 
Zurück zur Liste
 
 
 
 
© 2016 Rubner Gruppe | MwSt-Nr. 00647870211 | Impressum | Cookies | Privacy | Sitemap Zum Seitenanfang