Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 

PRESSTOUR Social Housing

PRESSTOUR Social Housing

Am 19. November fand die Presstour nach Brescia statt. Besichtigt wurden das Projekt Social Housing von A.L.E.R. (Azienda Lombarda per L’Edilizia Residenziale).
Realisiert wurden 4 Wohnkomplexe, mit insgesamt 72 Wohnungen aufgeteilt auf 4 Stöcke, Autoabstellplätze und Kellerboxen. Der soziale Wohnbau ist eingebettet in einer großzügigen Grünanlage, die den Bewohner mehr Lebensqualität verschafft. Das war auch das Ziel des Architekturbüros 5+1AA. Es sollte ein Wohnkomplex geschaffen werden, der als Botschaft Ökologie und Gesundheit vermittelt. Und das ist hervorragend gelungen! Gebaut wurde ausschließlich in Brettschichtholz und Brettsperrholz. Auch der Aufzugschacht und das Treppenhaus wurden aus Holz gefertigt. Der soziale Wohnkomplex entspricht dem Klimahaus-Standard A.
Die anwesenden Journalisten und Architekten und Mitarbeiter des Wohnbauinstitutes in Bozen (insgesamt 45 Personen) zeigten besonderes Interesse, vor allem an der nachhaltigen und ökologischen Bauweise.
Die hervorragende Planung wurde von Rubner Objektbau in 10 Tagen abgewickelt, einzigartig war auch die kurze Bauzeit von 5 Monaten; das Bauvolumen entspricht 18.000 m3.
Rubner Objektbau überzeugte durch seine professionelle Begleitung und Koordination in allen Bauphasen.
 
 
Zurück zur Liste
 
 
 
 
© 2016 Rubner Gruppe | MwSt-Nr. 00647870211 | Impressum | Cookies | Privacy | Sitemap Zum Seitenanfang